Ich liebe ja diese Augen Gel Pads, die man sich einfach mal morgens ein paar Minuten aufs Gesicht legen kann und danach sieht man ganz frisch und nicht mehr verquollen aus. Wenn man das mehrmals die Woche macht, kann das ganz schön ins Geld gehen und man produziert auch abartig viel Plastikmüll. Die Dinger müssen halt auch krass konserviert werden und die Inhaltsstoffe sin d meist auch nicht ganz ohne. Also warum nicht selber machen?!

Ich kann Euch wirklich nicht sagen was meine Version der Augen Gel Pads kostet, weil es einfach so verschwindend gering ist 😀 Gemacht sind die Augen Pads aber in weniger als einer Minute. Hier geht es zum Video:

Du brauchst:

1 Wattepad

Nagelschere

Tasse

Teelöffel

1 TL Aloe Vera 1:1

1 TL Glycerin pflanzlich

1 TL Sodium PCA

1 TL Pfefferminzhydrolat

Erhalte Deinen kostenlosen Hauttest

Ich habe festgestellt, dass ca. 87% aller Frauen NICHT ihren richtigen Hauttyp kennen. Melde Dich zum Newsletter an und erhalte Deinen kostenlosen Hauttest!

privacy Abmelden ist natürlich jederzeit möglich. Wir hassen Spam.

So geht’s:

  • Einen halbmond ins Wattepad schneiden
  • Wattepad in zwei Pads teilen
  • Alle Zutaten verrühren
  • Wattepads in der Mischung tränken und auswringen
  • Pads vorsichtig auflegen
  • 20min warten
  • Pads abnehmen und den Rest der Feuchtigkeit vorsichtig einklopfen
  • Strahlen!

Happy Rühring!

Lieben Gruß

Martina