Die Mär von "frei von Konservierungsstoffen" | SLOW BEAUTY
Seite wählen

In der heutigen Podcast-Folge geht es ganz explizit um das Thema Konservierungsstoffe. Viele Clean Beauty, Naturkosmetik Marken und die sogenannte Frische Kosmetik behaupten ja immer wieder, ohne Konservierungsstoffe zu arbeiten. Das stimmt so nicht, dennoch dürfen sie das behaupten. 

 Wer noch tiefer in das Thema „Haltbarkeit und Konservierung“ einsteigen möchte, dem empfehle ich das folgende live Webinar am 18.03.2020:

Warum muss Kosmetik konserviert werden? Geht das nicht auch ohne?

Weil unsere Kosmetikprodukte die perfekten Bedingungen zum Wachstum von Keimen bieten bezüglich

  • Temperatur
  • Ph-Wert
  • Wasser
  • Sauerstoff

Hier können sich auch pathogene also krankmachende Keime wie Bakterien, Hefen und Schimmel wunderbar vermehren. Der größte Feind unserer Kosmetikprodukte ist aber der Verbraucher beziehungsweise die Verbraucherin. Wenn wir mit unserem Finger in den Cremetiegel fassen, hinterlassen wir eine Menge Keime im Produkt

Was ist mit Clean Cosmetics? Frischekosmetik und grüner Kosmetik

Auch die kommen nicht ohne Konservierungsstoffe aus, ohne die Gesundheit ihrer Kunden aufs Spiel zu setzen. Einige Konservierungsstoffe müssen aber nicht deklariert werden.

Was bedeutet selbstkonservierend? Und wann kann auf Konservierung verzichtet werden?

Kann durch einen sehr hohen (> 10) oder sehr niedrigen (<3) pH-Wert erreicht werden oder eine sehr geringe Wasseraktivität. Die Wasseraktivität steht nicht zwingend im Zusammenhang mit dem Wassergehalt.

Was passiert, wenn nicht, oder nicht ausreichend konserviert wird?

Das Produkt verkeimt lange bevor wir es sehen oder reichen können und kann dann schon potenziell gesundheitsschädlich sein.

Kann man auch mit ätherischen Ölen konservieren?

Könnte man, jedoch würde die Einsatzkonzentration beziehungsweise die Menge an ätherischen Ölen im Gesamtprodukt muss so hoch sein, dass diese die Haut reizen würden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.