Folge 21 Sonnenschutz selber machen? | SLOW BEAUTY
Seite wählen

Kann man Sonnenschutz selbst herstellen? Wie funktioniert natürlicher Sonnenschutz? Kann man seine Haut auch nur mit Ölen gegen UV-Licht schützen? Alle Antworten in der aktuellen Podcastfolge:

Sonnenschutz selber machen?

Bitte nicht! Zumindest nicht mit mineralischen UV Filtern wie sie in Naturkosmetik zugelassen sind. Es ist mit unseren Mitteln zu Hause einfach nicht möglich, die mineralischen Filter so in einem Balsam oder in einer Creme zu verteilen, dass ein echter Schutz vorhanden ist. Außerdem müssen Sonnenschutzmittel, die im Einzelhandel gekauft werden können auf ihren LSF getestet werden. Nur so kann man auch sichergehen, dass die Sonnencreme auch hält was sie verspricht.

Öle als Sonnenschutz?

Einige Öle kommen zwar mit einem gewissen (geringen) Lichtschutzfaktor daher, sie sind allerdings nicht als UV-Filter zugelassen. Öle haben meist eine sehr geringen LSF der zudem auch noch je nach Anbaugebiet, Erntezeit etc. schwankt. Öle sind also keine validen Sonnenschutzmittel und schon gar nicht sollte die empfindliche Kinderhaut damit durch Sonne geschützt werden.

Welche Sonnencreme ist gut?

Ich persönlich habe leider noch keine Sonnencreme gefunden, die mir im Auftageverhalten gefallen hat. Naturkosmetik Sonnencremes enthalten immer nur mineralische Filter, die eben „weißeln“. Das lässt sich nicht vermeiden. Zumal man als erwachsener Mensch 3 Esslöffel Sonnencreme auf dem gesamten Körper sollte, dass die Sonnencreme überhaupt wirkt. Hier die Empfehlung vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. 

Gibt es eine Sonnencreme die nicht weißelt?

Da kann man leider nur Sonnencremes mit chemischen UV-Filtern verwenden. Auch wenn konventionelle Kosmetikprodukte häufig in der Kritik stehen, bei Sonnenschutz sollte man keine Kompromisse machen. Besser einen hohen Sonnenschutz verwenden, als gar keinen! Ich habe bereits 2018 einen ausführlichen Blogbeitrag zum Thema Sonnenschutz geschrieben, den Du hier nachlesen kannst: Die ganze Wahrheit über Sonnenschutz 

Hier die wichtigsten Tipps zum Thema Sonnenschutz zusammengefasst: 

1. Vermeide die Sonne so gut es geht, indem Du im Schatten bleibst oder lange Kleidung und einen Hut trägst

2. Ich verwende Sonnencreme ab einem UV Index von 3 (zu finden in Wetter Apps)

3. Verwende gekaufte Sonnencreme aus dem Einzelhandel, keine selbst hergestellte

4. Verwende Sonnencreme mit einem hohen LSF 

5. Bei Kindern ist ein Sonnenbrand unter allen Umständen zu vermeiden!

6. Maximale Verweildauer in der Sonne: LSF x Eigenschutz –> Davon 60%

7. Bitte ausreichend Sonnenschutz auftragen! Aber: Erneutes eincremen verlängert die Verweildauer in der Sonne nicht!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.