Rezept: Melissensalbe bei Herpes

 

 

Ein pflanzlicher Wirkstoff gegen Herpes ist in Zitronenmelisse enthalten. Wusstest Du das? Im Herbst Winter mache ich mir das zunutze und habe schon mal eine Melissensalbe mit nur 3 Zutaten gerührt!

Ich hasse Herpes. Seit dem Kindergarten habe ich auf jedem, nicht gelogen, JEDEM Foto Herpes! Bei den Einschulungsfotos, Konfirmationsfotos - es gibt kein einziges Foto, das in meiner Kindheit jemals ein Fotograf von mir gemacht hat, auf dem ich keine Fieberbläschen habe. Grrrrrrrr!

Heute weiß ich immerhin, dass einer der pflanzlichen Wirkstoffen in Herpes Salben aus der Zitronenmelisse ist. Im Frühling und Sommer wuchert diese buchstäblich in meinem kleinen Garten. Wenn die Lippe dann zu brennen oder Jucken beginnt, zupfe ich schnell ein paar Blätter ab, kaue kurz drauf herum und drücke die Masse dann vielleicht 10 Minuten auf die Stelle. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Herpes dann stoppt, sich also nicht weiter ausbreitet.

Jetzt habe ich versäumt, die Melisse rechtzeitig zu ernten und ein Extrakt daraus zu machen. Leider ist sie schon eine ganze Weile vertrocknet... Also versuche ich es mal mit einer Melissensalbe aus nur drei Zutaten. Los geht's:

Rezept und Anleitung für 15g Melissensalbe (vegan)

11g Jojobaöl

4g Beerenwachs

zusammen im Wasserbad schmelzen und auf unter 50 Grad abkühlen lassen.

3 Tropfen Melissenöl hinzufügen, abfüllen (ich verwende 15ml Aludosen), ferddisch.

Erhalte Deinen kostenlosen Hauttest

Ich habe festgestellt, dass ca. 87% aller Frauen NICHT ihren richtigen Hauttyp kennen. Melde Dich zum Newsletter an und erhalte Deinen kostenlosen Hauttest!

privacy Abmelden ist natürlich jederzeit möglich. Wir hassen Spam.

Ich schreibe für Dich

Ich bin DIY Kosmetik verrückt, Mutti, Kosmetikerin, Vegetarierin und unumstürzliche Optimistin. Wie alles begann und wie ich dazu kam Naturkosmetik selber zu machen kannst Du hier lesen

Neues vom Blog