Wer im Herzen ein Kind geblieben ist, spielt wahrscheinlich so gerne mit Schaum wie ich 😀  Aus diesem Grund reinige ich mein Gesicht am liebsten mit Reinigungsschaum.

Du brauchst Dazu eine spezielle Foamer Flasche (oder verwendest einfach eine leere und ausgespülte Flasche von einem gekauften Reinigungsschaum) und 3 Zutaten. Bist Du bereit?!

Eine ordentliche Reinigung gehört zu jeder guten Gesichtspflegeroutine, mit nur 3 Zutaten kannst Du einen einfachen und genialen Reinigungsschaum herstellen

Einfaches Reinigungsschaum Rezept (wie immer vegan)

97g Pfefferminzhydrolat (oder ein anderes Hydrolat nach Wunsch)

7g Perlastan® SC 25 NKW (mildes Tensid, für Naturkosmetik zugelassen)

1g Versatil® TBG (ein Konservierungsmittel, für Naturkosmetik zugelassen)

Abwiegen, einfüllen fertig ?? Naturkosmetik selber machen kann sooooo einfach sein!

Alternativ kannst Du statt einem Hydrolat auch destilliertes Wasser verwenden, dann musst Du aber möglicherweise den pH-Wert einstellen.

Wie Du eine passende Gesichtsreinigung für trockene Haut, reife Haut oder unreine Haut findest und wie Du eine 8-teilige Pflegeserie für Deinen Hauttyp selbst herstellst, lernst Du im Happy Rühring Onlinekurs.

Viel Spaß!

 

 


Mache Deinen kostenlosen Hauttest!

87% aller Frauen kennen Ihren wahren Hauttyp nicht. Trage Dich in meinen Newsletter ein und erhalte Deinen kostenlosen Hauttest.