Fünf Gründe, warum Du Naturkosmetik selber machen solltest | SLOW BEAUTY
Seite wählen

Fünf Gründe, warum Du Naturkosmetik selber machen solltest

Beauty Dschungel Podcast by Martina Gräf klein

Immer mehr Menschen wollen Kosmetik selber machen. In dieser Folge des Beauty Dschungel Podcast erläutere ich die 5 Hauptgründe, weshalb Interessenten zu mir kommen, um ihre Hautpflege selbst herzustellen.

 

5 Gründe um mit Kosmetik selber machen zu starten

  1. Bisher nicht die richtige Pflege gefunden
  2. Hautprobleme wie Akne, periorale Dermatitis, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte)
  3. Wunsch auf schädliche und toxische Inhaltsstoffe zu verzichten
  4. Nachhaltigkeit (Palmölproblematik, Zero Waste, etc.)
  5. Wunsch, mehr über die Hautfunktionen und die optimale Hautpflege zu erfahren

 

Einwände, warum man seine Kosmetik (vermeintlich) nicht selbst herstellen kann

  • Keine Zeit (höre ich am häufigsten). Darf ich fragen, ob Du kochst 😉
  • Rohstoffe besorgen ist schwierig. Nicht, wenn Du eine gute Bestelldatei als Vorlage hast und weißt, wo Du günstig bestellen kannst!
  • Kosmetik selber machen ist teuer! Das stimmt so nicht, es ist wesentlich teurer hochwertige Naturkosmetik zu kaufen!
  • Mein Wissen ist nicht ausreichend, ich kann das nicht! Mit „Starte Deine Naturkosmetik“ ist der Einstieg so einfach wie noch nie“